Patrik Spiesecke // Outdoorfotografie // Blog

Recht für Fotografen

Habe letzte Woche ein sehr interessanten Bericht auf dem Kanal von Blende 8 gefunden. Das Thema wird, wie ich finde, viel zu stark vernachlässigt, wenn ich mich umschaue was manch ein Fotograf bei facebook postet. Anschauen lohnt sich für alle die regelmäßig fotografieren und evtl die Bilder im Anschluss im Sozialnetwork verbreiten.

Was darf ich mit meinen Fotos im Internet — und was nicht? Was ist bei Facebook oder Google+ erlaubt? Rechtsanwalt und Hobbyfotograf Wolfgang Rau redet in dieser Folge von »Blende 8« wieder Klartext! Verständlich und sehr praktisch erläutert der Justitiar des DVF, was Fotografen im Internet und in sozialen Netzen beachten sollten.
Zitat: Blende8

Es gibt auch eine vollständige Playliste mit noch viel mehr Beiträgen zum Thema „Fotorecht“. Auch hier lohnt sich das reinschauen auf jeden Fall. Viel Spaß dabei.

Hier der Link zur gesamten Playlist zum Thema Fotorecht

Titelbild powered by: unsplash.com

Über den Autor:
Mein Name ist Patrik Spiesecke. Die Fotografie begleitet mich schon seit sehr vielen Jahren und wurde immer mehr zur Leidenschaft für mich. Sie regt einen zum verreisen an und lässt einen wunderbar entspannend. Um meine Erfahrungen mit der Welt zu teilen, habe ich irgendwann auch noch das bloggen für mich entdeckt.


Kommentar schreiben!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.